Azubi Report

 

Unsere Investition in die Zukunft. In den letzten zwei Jahren starteten vier junge Leute in das Berufsleben. 

Wir sind die vier neuen Auszubildenden der Firma Janzen GmbH. Wir haben im Jahr 2014 & 2015 unsere Ausbildung in den Berufen Kauffrau für Büromanagement, Klempner/ Sprengler und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik begonnen. Hier stellen wir uns nun kurz vor:

Sandra: Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Ich bin Sandra, 24 Jahre alt und komme aus der Gemeinde Wardenburg. Ich habe mich für den Beruf Kauffrau für Büromanagement entschieden, weil ich schon immer wusste, dass ich einen Beruf möchte, wo ich einen Kundenumgang habe. Dazu die Verbindung mit bürotechnischen Aufgaben macht einfach viel Spaß. Man lernt hier jeden Tag was Neues und es wird nie langweilig.

 

 

Max: Ausbildung zu Klempner/ Spengler

Hallo, ich bin Max, 18 Jahre alt und komme aus Oldenburg. Ich habe mich für den Beruf Klempner/ Spengler entschieden, weil ich in diesem Beruf schon zweimal ein Praktikum gemacht habe. Beide Praktika waren bei der Fa. Janzen. Dabei habe ich bemerkt, dass es einfach der richtige Beruf für mich ist. Es macht sehr viel Spaß und man hat sehr interessante Arbeit. Außerdem mag ich es draußen zu Arbeiten.

 

 

Leon: Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Ich bin Leon, 17 Jahre alt und komme aus der Gemeinde Wardenburg. Ich habe mich für den Beruf Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik entschieden, weil ich gerne etwas Handwerkliches machen wollte. Der Beruf schien für mich sehr interessant zu sein, daraufhin habe ich mich bei der Firma Janzen beworben.

 

 

Damian: Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 

Mein Name ist Damian, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Oldenburg. Ich habe mich für den Beruf Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik entschieden, weil ich Abwechslung in meinem Alltag brauche. Bei meinem letzten Praktikum wurde mir dann gesagt, dass ich den Beruf als Anlagenmechaniker mal probieren sollte. Dieses war für mich genau die richtige Entscheidung.

 

 

 

Auch wenn wir ganz verschiedene Leute in ganz verschiedenen Berufen sind. Bei einem sind wir uns einig, die Firma Janzen bedeutet uns sehr viel. Hier besteht ein guter Zusammenhalt, Vertrauen und sogar ein familiäres Miteinander. Wenn wir Fragen haben stehen uns die Chefs und Angestellten immer zu Seite. Wir sind froh die Auszubildenden der Firma sein zu dürfen.