UNTERNEHMEN

EIN STARKES STÜCK HANDWERK

Unser Unternehmen liefert energiesparende Heizungen, individuelle Wohn-Bäder und Wohn-Küchen nach Ihren Vorstellungen. Mit unserem zuverlässigen Fachpersonal und dem Einsatz hochwertiger Materialien begeistern wir seit Jahrzehnten unsere Kunden. Unser Anliegen ist es, aus Ihren eigenen vier Wänden, Räume zum Genießen zu entwickeln. Durch unsere kompetente Beratung, modernste Technik und Leistung die überzeugt, realisieren wir Ihre Wünsche. Wir möchten ihnen als kompetenter Partner langfristig zur Seite stehen.

Schauen Sie unter den Menüpunkt „Profil“ und erfahren Sie mehr über uns. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Bädern erhalten möchten rufen Sie den Menüpunkt „Inspiration Bad“ auf, wenn sie mehr über Küchen erfahren wollen klicken Sie auf den Menüpunkt "Inspiration Küche". Mehr Informationen zu unserem professionellen Direktverkauf bekommen Sie unter dem Punkt „Fachmarkt“. Eine Energieberatung zur Heizungstechnik bekommen Sie unter dem Punkt „Fragebogen Energieberatung“. Kontakt zu unseren Berater haben Sie über den Menüpunkt Ansprechpartner und Kontakt.

Unser Produkt des Monats

Ein Wasserhahn mit K(n)öpfchen für jedes Bad - Auf Knopfdruck Wasser marsch

Wer kennt das nicht: Nach der Gartenarbeit kommt der Hobbygärtner mit verschmutzten Händen ins Haus, bei den Kindern klebt der Sand vom Spielplatz an den Fingern und beim Rasieren sind die Hände voll mit Schaumresten. Alle diese Rückstände hinterlassen ihre Spuren am Griff des Wasserhahns.

Mehr

Anlässlich der Markteinführung des neuen Kyocera PV Speichers "Kyocera Batteriesystem 4.8 / 7.2" besuchte eine Delegation des japanischen Technologiekonzerns Kyocera Corporation, Kyoto / Japan die Hausmesse der Paul Arens GmbH

v.l.n.r. Luise Arens (Geschäftsführerin), Ishida Hitochi (Leiter Marketing Solar Division Kyocera Kyoto / Japan), Ulrich Arens (Geschäftsführer), Andreas Kanne (Vertriebsleiter Energetik) Kazuhide Toda (Technische Entwicklung Speichersysteme Solar Division Kyocera, Kyoto / Japan), Yasunori Matsumoto (Stellvertretender Leiter Solar Division Kyocera, Kyoto / Japan)

Im japanischen Heimmarkt hat Kyocera bereits mehr als 10.000 Speichersysteme verkauft und rechnet für 2015 mit 20.000 St. Kycera ist damit in Japan Marktführer für PV Speichersysteme mit einem Marktanteil von ca. 90%. Das System wurde auf der Hausmesse erstmals der Öffentlichkeit in Deutschland vorgestellt. Die offizielle Markteinführung erfolgt zur InterSolar in München im Juni.

Yanusori Matsumoto, Verkaufsleiter Kyocera Solar Division, Kazuhide Toda, Entwicklungsleiter Kyocera Solar Division und Ishida Hitochi, Marketingleiter Kyocera Corporation zeigten sich nach einem Rundgang durch die neue Badausstellung der Paul Arens GmbH beeindruckt von der Designvielfalt.

Kyocera, gegründet 1959 in Kyoto / Japan, seit 1975 Hersteller hochwertiger PV Module und Pionier der Branche, ist ein breit aufgesteller, international operierender, Technologiekonzern. Neben PV Modulen und Speichersystemen entwickelt und produziert Kyocera u.a. Drucker, Kopierer, Mobiltelefone, Medizintechnik, keramische Schneidwerkzeuge und vieles mehr.

Paul Arens GmbH für Kundenorientierung ausgezeichnet

Marketingpreis für das Deutsche SHK-Handwerk 2013 geht an Delbrücker Handwerksunternehmen

Frankfurt/Delbrück.  Das Delbrücker Handwerksunternehmen Paul Arens GmbH wurde mit dem 16. Marketingpreis für das Deutsche SHK-Handwerk ausgezeichnet. Der renommierte Preis wird jährlich für Marktnähe und Kundenorientierung im Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagenbauer-Handwerk (SHK) von einer Branchenjury vergeben und gilt als wichtige Auszeichnung dieser Branche. Initiiert und gestiftet hat den Preis die Fachzeitschrift ‘Si-Informationen’.

weiter

In fünf Schritten zum neuen Bad

Bevor es an die konkrete Planung geht, ist die Bedarfsanalyse wichtig. Dabei sollten Sie überlegen, wie Sie Ihr Bad nutzen und worauf es Ihnen dabei besonders ankommt. Bei der Auswahl der Ausstattung und der Kostenplanung stehen wir °celsisten Ihnen mit unserer Erfahrung gern zur Seite. Damit alle Arbeiten reibungslos ablaufen, empfehlen wir Ihnen eine Badsanierung aus einer Hand – so können Sie sich ganz auf die individuelle Gestaltung konzentrieren.

Mehr

In fünf Schritten zur neuen Heizung

An erster Stelle steht der Check Ihrer alten Heizungsanlage. Ihr °celsist vor Ort stellt dabei fest, wo die Schwachstellen liegen und ob sich eine Modernisierung lohnt. Mit einer umfassenden Analyse helfen wir Ihnen bei der Entscheidung für das richtige Heizsystem und beraten Sie über Kosten und Fördermöglichkeiten. Nach dem Einbau kümmern wir uns um die optimale Einstellung der neuen Anlage und übernehmen die regelmäßige Wartung.

Mehr

In fünf Schritten zum guten Raumklima

Ob eine Lüftungsanlage sinnvoll ist, hängt vom Alter und Zustand des Hauses ab. Mit einem Blower Door Test können wir prüfen, ob die Gebäudehülle dicht ist – und ob die Voraussetzungen für eine Lüftungsanlage gegeben sind. Wir °celsisten beraten Sie bei der Auswahl des geeigneten Systems und schätzen ab, wie viel Aufwand der Einbau verursachen wird. Ist die neue Anlage installiert, kümmern wir uns um die Pflege und Wartung.

Mehr

Logo_klein
erweiterte Profilsuche
Angebotsrechner Heizung

Ulrich Arens im Gespräch mit Handel und Industrievertreter zum Thema Photovoltaik (29.01.2013)

erweiterte Profilsuche